Warum eine Jugendspielgemeinschaft?


  • Die Zukunft des Fußballs erfordert bereits im Jugendfußball eine strukturierte und gute Ausbildung von Spielern
  • Die Konkurrenz anderer Freizeitaktivitäten und des somit verbundenen "Freizeitstress" sowie die steigenden Anforderungen in Schule und Beruf lassen immer weniger Spieler aktiv am Vereinsleben teilnehmen
  • Um diesem Trend entgegen zu steuern und den Kinder-/Jugendfußball zu fördern werden Jugendspielgemeinschaften gegründet - kurz JSG genannt

 

Wir nutzen die Vorteile einer Jugendspielgemeinschaft gleich doppelt:

In der JSG Schöneck für die Altersklassen G- bis E-Junioren
und der JSG Schöneck/Dorfelden für die Altersklassen D- bis A-Junioren.

Was möchten wir erreichen in der Jugendspielgemeinschaft?

Die Vereine

FC 1966 Büdesheim, SV 1933 Kilianstädten, SV Oberdorfelden und TSG Niederdorfelden.

 

4 Vereine = 1 Ziel

Unserer Jugend eine Perspektive bieten!